Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. Aldous Huxley

AfD-Sachsen-Anhalt – auf die Finger geschaut

AFD-Logo, oder doch nicht?

AFD-Logo, oder doch nicht

Morgen, am 13. März 2016, wird in drei Bundesländern der neue Landtag gewählt. Laut diversen Umfragen wird der populärste Newcomer unter den Parteien zwischen fünf und 19 Prozent erreichen. Grund genug dieser selbsternannten Partei der Unzufriedenen mal etwas genauer auf die Finger zu schauen.


723 View
0 Kommentare
12.03.16
Weiterlesen

Wähler – Nichtwähler – Falschwähler

Am Sonntag, dem 22. September 2013, ist es wieder soweit. Der gemeine Deutsche erhält die einmalige Möglichkeit seine Stimme zu erheben, indem er sie gleichzeitig abgibt, in eine Urne versenkt und dann 4 weitere Jahre über das Ergebnis mault.

Schon alleine die Terminologie klingt irgendwie komisch, versteht man doch unter Urne häufig eher ein Gefäß für die Totenasche. Und gibt man seine Stimme ab, so verfügt man doch gar nicht mehr über selbige, kann sie also auch nicht mehr erheben. Werden wir deshalb zwischen den Wahlen mundtot gemacht? Werden deshalb Volksabstimmungen zu einzelnen Themen in Deutschland quasi kategorisch abgelehnt?

Aber was hat es mit den Wahlen und deren Berechnung eigentlich auf sich?


1358 View
1 Kommentare
11.08.13
Weiterlesen

Ihre Wahlerlaubnis, bitte!

In unserem schönen, bürokratisch durchorganisiertem Deutschland benötigt man einen Führerschein um ein Auto zu fahren, einen Führerschein für ein Moped, einen LKW oder einen Zug. Auch wenn man mit dem Gabelstapler fahren oder mit einer Kettensäge Holz sägen möchte braucht man einen Schein. Oder man möchte gerne angeln, jagen, Brötchen backen und verkaufen oder irgendetwas produzieren und verkaufen, so braucht man eine Erlaubnis, eine Prüfung oder einen „Schein“.

Kann es sein, dass die Gewichtung in Deutschland etwas verschoben ist? Denn wenn es darum geht Kinder zu gebären und groß zuziehen, die wohl höchste Verantwortung eines Menschen, oder an der volkspolitischen Willensbildung teilzunehmen, wird jeder „Idiot“ ran gelassen! Doch was wäre wenn!


1284 View
4 Kommentare
14.09.12
Weiterlesen