Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. Aldous Huxley

Sass haut drauf, Lanz versagt

Katrin SassAm 29.01.2013 war ein denkwürdiger Tag. In der Retortentalkshow „Markus Lanz“ sind Gäste geladen, um über den aktuellen Vorfall um Rainer Brüderle und einer Reporterin des Stern sowie der resultierenden Sexismusdebatte zu diskutieren.

Neben der hervorragenden Schauspielerin Katrin Sass sitzen unter anderem außerdem in der illustren Runde der streitbare Autor Matthias Mattusek und der nichtssagende Moderator und Dschungelkönig 2011, Peer Kusmagk.

 

Diese drei Charaktere inklusive dem Moderator, dem der Show namensgebenden Markus Lanz, sind dann auch die Protagonisten der ersten Sternstunde des deutschen Fernsehens in 2013.


4231 View
2 Kommentare
01.02.13
Weiterlesen

T-Shirt soll Genick brechen

Holger Kreymeier, der Fernsehkritiker, hat verloren! Ich berichtete bereits über jenen verrückten Hanseaten, der den Mut hat sich mit den größten Verblödungsfabriken Deutschlands anzulegen. Aber beginnen wir mal gaaaanz vorn. Nämlich dort, als ein großer deutscher Privatsender die falschen Individuen verhöhnte.


1802 View
2 Kommentare
30.10.12
Weiterlesen