Kein Mensch muss müssen. Gotthold Ephraim Lessing

Europa, schäm Dich!

Europa, schäm Dich!

Europa, schäm Dich!


150 View
0 Kommentare
15.03.16
Weiterlesen

EU erhält Nobelpreis

Gestern, am 12. Oktober 2012, hat das norwegische Nobelpreiskomitee seine Entscheidung veröffentlicht, der Europäischen Union den Friedensnobelpreis zu verleihen. In der Begründung heißt es: „Die Union und ihre Vorgänger haben über sechs Jahrzehnte zur Förderung von Frieden und Versöhnung beigetragen. Seit 1945 ist diese Versöhnung Wirklichkeit geworden. Das furchtbare Leiden im Zweiten Weltkrieg zeigte die Notwendigkeit eines neuen Europa. Über 70 Jahre hatten Deutschland und Frankreich drei Kriege ausgefochten. Heute ist Krieg zwischen Deutschland und Frankreich undenkbar. Das zeigt, wie historische Feinde durch gut ausgerichtete Anstrengungen und den Aufbau gegenseitigen Vertrauens enge Partner werden können.

Außerdem: „Die Arbeit der EU repräsentiert ‚Bruderschaft zwischen den Nationen‘ und entspricht einer Form von ‚Friedenskongress‘, wie Alfred Nobel dies als Kriterium für den Friedenspreis 1895 in seinem Testament umschrieben hat.

Mit Verlaub! Das ist eine Frechheit!


777 View
4 Kommentare
13.10.12
Weiterlesen

Europäische Solidarität bildhaft

Bei meinen Streifzügen durch das Internet fand ich einen ziemlich interessanten Text. Er ist zwar, das gebe ich zu, etwas polemisch. Trifft aber dennoch den Kern eines unserer derzeitiger Probleme. Denn es ist ja ein Fakt, dass die stärkeren Staaten, also jene mit dem stärkeren Bruttoinlandsprodukt, die schwächeren Staaten finanzieren sollen. Seit Montag arbeitet der ESM, der „Europäische Stabilitätsmechanismus, und soll genau diesen Fakt gesetzlich umsetzen. Aber auch in der Vergangenheit haben zum Beispiel die Deutschen jede Menge Geld ins Ausland verschifft.

Aber schauen wir uns den Text an.


968 View
0 Kommentare
10.10.12
Weiterlesen

Europa der Völker?

Wir alle leben, ob wir wollen oder nicht, in der EU …. Punkt! Und nun? Was bringt uns denn diese EU? Woher kam sie und kann das was werden? Und, wohl die wichtigste Frage überhaupt, ist diese EU denn von allen gewollt? Von den Menschen, den Politikern, den Medien? Wissen wir, die wir alle unsere eigenen kleinen Probleme haben, denn überhaupt, was die EU darstellt, welche Chancen sie bietet, welche Gefahren sich in ihr verbergen?

Die entscheidende Frage? Qui bono?


666 View
1 Kommentare
07.09.12
Weiterlesen