Gewohnheit versöhnt die Menschen mit jeder Gräueltat. George Bernard Shaw

Europa, schäm Dich!

Europa, schäm Dich!

Europa, schäm Dich!


167 View
0 Kommentare
15.03.16
Weiterlesen

Sophie Scholls Erbe – mit Stiefeln getreten

Bautzen und Sophie Scholl

Bautzen und Sophie Scholl

Heute vor 73 Jahren starb eine der mutigsten deutschen Frauen aller Zeiten. Sie war Mitglied der „Weißen Rose“, welche eine der wenigen aktiven Widerstandsgruppen gegen die Diktatur Hitlers überhaupt war. Auf Flugblättern skandierten sie „Nieder mit Hitler“ und „Freiheit“ und sie gingen dafür in den Tod. Sie wussten von Deportationen und Massenmord. Sie wussten vom Elend und vom Leid. Und sie konnten es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren.

Sophie Scholl gelang, was dem Großteil der deutschen Bildungselite damals nicht gelang. Sie stand zu sich und ihren Überzeugungen. Sie machte keinen Rückzieher, als ihre Liebe zum ethisch und moralisch Guten ihr das Leben kosten sollte.

Dreiundsiebzig Jahre sind keine lange Zeit und es gibt noch Menschen, die Sophie Scholl noch persönlich kannten – sicherlich. Die Bundesrepublik sieht sich in ihrer Gründung in direkter Tradition zu Menschen wie Sophie Scholl.

Die Bundesrepublik… jedoch immer weniger Menschen in ihr.


968 View
3 Kommentare
22.02.16
Weiterlesen