Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern. Leo Tolstoi

Wie Antifa und Demokratie vereinbar ist

Der letzte Artikel zu der Leipziger Montagsdemo und dem dortigen Auftritt der sog. „Antifa“ hatte, wie zu erwarten war, einige Resonanz. Und auch wie zu erwarten war, schlagen die Emotionen hoch und die Diskussionen wurden heiß – und das obwohl eigentlich alle Diskutanten das Gleiche wollen.

Antifa versus Fa

Die aktuell wachsende Bewegung der Montagsdemos sieht sich faktisch vor das Problem gestellt Gefahr zu laufen, zwischen Fronten zu gelangen, die sie nicht kontrollieren kann. Oder doch? Hier sind meine 5 Wege mit den „Fas“ und „AntiFas“ umzugehen:


1209 View
2 Kommentare
30.04.14
Weiterlesen

Montagsdemos versus “Die Welt” #2

Die Montagsdemos und ihre nur wenig umgrenzte Thematik haben gestern in Halle und Leipzig Kräfte auf den Plan gerufen, welche versuchten die Mahnwachen zu stören. Der Tenor in beiden Städten lautete, dass die Mahnwachen entweder von Nationalsozialisten, Faschisten und/oder Antisemiten unterlaufen werden oder die Veranstalter selbst solche wären.

Ich war in Leipzig dabei, als Redner und Beobachter, und habe die Szenerie mit gemischten Gefühlen erlebt. Ich möchte versuchen mich dem Thema „Antifa“ etwas zu nähern.


3132 View
15 Kommentare
29.04.14
Weiterlesen