Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern. Leo Tolstoi

Spottblog.de über PEGIDA


Schlagwörter: , ,
1250 Views
12 Kommentare
23.12.14
Kommentieren

12 Antworten zu “Spottblog.de über PEGIDA”

  1. Frank.Fiebiger sagt:

    Ulfi jetzt sei doch aber bitte so faire und stelle meinen letzten Beitrag von Dr. Proebstl mit ein!! Oder passt der nicht in Konzept???

  2. Zitat aus einem geposteten Facebookbeitrag „Mich wundert, wie schnell und mit welchem organisatorischen Aufwand und Geschick, gleichsam aus dem Nichts, eine „Bewegung“ entstehen konnte.“ Zitat ende.

    Wer die Politik das Kapital und die vielen Kriege aufmerksam verfolgt und auch noch 1 + 1 zusammen zählen kannn, der wird sich nicht wundern. Ich zumindest wundere mich nicht.

    „Wehret den Anfängen!“

    Quelle Zitat: https://www.facebook.com/UlfKippke?fref=ts

  3. Börnski sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Start…. Fürs erste echt recht gut!
    Mach ruhig weiter und lass dich nicht ausbremsen! Zum Thema
    hast du die richtigen Worte gefunden! Ich selber hätte es noch radikaler
    und extremer auseinander genommen! Aber das bin halt ich!
    Lieber im Stehen sterben als auf Knien! Bis dahin mein bester!

  4. Frank sagt:

    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, bei Ulf da is es anders rum.
    Der Spruch passt immer noch zu dir, wie früher.
    Danke Ulf, das du diese Gesellschaft, immer wieder mit deinem geistigen Müll erheiterst.

  5. Ulf der Clown sagt:

    wow, Ulf, du hast so viele Kommentare bekommen, einen vollen Erfolg. Gratuliere! Mach weiter so, den Oscar kannst du unmöglich verfehlen :D

  6. Rico Handta sagt:

    ok, werd ich demnächst machen. und bei Deiner Antwort würde ich Dir nicht mal konsequent widersprechen, denn auch auf mich wirkt das (teilweise) so. Bedenke aber: Du klassifizierst damit auch alle anderen Menschen, die da stehen.
    Mir sind auf dem Weg von dort weg auch Gestalten begegnet die viel schlimmere Sachen als so eine Parodie verdient hätten. Die fallen einem auch sofort ins Auge (denn meist sind auch die lautesten) und ich musste mich wirklich anstrengen den Blick in die Vogelperspektive zu heben. Aber von dort waren diese Typen eben 1:10-12 in der Unterzahl….
    Wenn ICH schon so zeitig wegschalte, wieviel betroffene, wirst Du dann von Deiner Sichtweise überzeugen?

  7. Rico Handta sagt:

    Hallo Ulf,
    Wie Du weißt schätze ich Deine Meinung sehr und bin auch gerade, bzgl. der Islamhetze dort überaus skeptisch. Aber Du musst Dir angesichts dieses Video’s absolut nicht wundern, solche „konstruktiven“ Kommentare zu bekommen. Denn Dein Video ist wirklich stark voreingenommen. Gerade schon die Hitlerparodie bringt die Leute sofort auf „Kampfkurs“. Gerade von Dir !!! hätte ich eine andere Herangehensweise erwartet. Ich weiss nicht, welche genau, aber derart Vorurteils behaftet…. Wenn Du Deine Widersacher wie Kinder behandels, musst Du Dich auch nicht wundern, wenn sie genau wie solche antworten. Habe mir zwar nur die ersten beiden Minuten angeschaut und dann abgebrochen. tut mir Leid. Ich bin weit bessere Kommentare von Dir gewöhnt
    LG Rico

    • Ulf Kippke sagt:

      Hihi … lieber Rico, die Hitlerparodie ist exakt das, was die PEGIDA-Veranstalter verdienen! Denn die mit Vorurteilen behafteten sind sie, nicht ich!
      Und ich habe keine Widersacher und ich sehe PEGIDA nicht als solche an. Alles was sie sind sind völlig fehlgeleitete Geister die ihr Heil in Hetze und Abwehr, statt in Kommunikation und Verständnis suchen.

    • Ulf Kippke sagt:

      P.S.: Du solltest das Video eventuell doch bis zum Schluss sehen!

  8. anje sagt:

    Dummer Mensch. Wer die Positionen von Pegida bewusst falsch interpretiert oder leugnet, ist ein nicht ernst zu nehmender Hampelmann, unfähig, die Tücken des Systems Merkel zu verarbeiten.

    • Ulf Kippke sagt:

      Hallo Anje und vielen Dank für Deinen konstruktiven Kommentar.

      Trotzdem muss ich Dir sagen, dass ich versuche nichts zu interpretieren, sondern lediglich Prinzipien ins unendliche weiterspinne … und das kommt eben dabei raus ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.